Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SKR-InsO Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Baßfeld

Neugieriger

  • »Baßfeld« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Wesel

Beruf: Bilanzbuchhalter (IHK)

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. August 2016, 12:10

Kasse: Verbuchen von geklauten Tageseinnahmen! EILT

Hallo zusammen,

wie verbuche ich eine Kassendifferenz aus einem Diebstahl der Tageseinnahmen. Die Kasseneinnahmen sollten zur Bank gebracht werden, aber irgendwie ist die Tasche mit dem Geld "abhanden" gekommen.
Jetzt habe ich ja Ausgabe Geldtransit in der Kasse, aber keine Einnahme mehr auf dem Anderkonto!!!

Kann mir jemand Helfen, wie dies zu verbuchen ist?

Danke und LG

Ulrich Baßfeld

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Baßfeld« (25. August 2016, 15:36)


Boris Jungclaus

Foren-Moderator

Beiträge: 286

Beruf: Dipl. Betriebswirt

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. August 2016, 08:09

Guten Morgen Herr Baßfeld,

da bietet sich das Konto "Sonstige Ausgaben" an - idealerweise in dem Verfahren ein gesondertes Unterkonto für den separaten Ausweis.

Gruß
Boris Jungclaus
STP Informationstechnologie AG
Sie. Wir. Gemeinsam stark!