Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SKR-InsO Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 9. Oktober 2012, 08:59

Erlöse § 4 Abs. 16 UStG

Wo werden diese Erlöse verbucht. Ich benötige dringend eine Antwort.

Mit fruendlichen Grüßen

BuHa

Boris Jungclaus

Foren-Moderator

Beiträge: 286

Beruf: Dipl. Betriebswirt

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Oktober 2012, 13:01

zunächst einmal "Guten Morgen BuHa" ;-)

Erlöse gem. § 4 UStG sind steuerfrei, somit gilt im Grund diese Empfehlung wie hier: Konto für Forderungseinzug steuerfreie Lieferung und Leistung zb, Arzt

Ggf. macht eine gesonderte Beschriftung in diesem Verfahren Sinn?

Im Übrigen wurde mit der SKR-InsO Version 2012/09 das bisher fehlende Konto "Forderugnseinzug aus L.u.L. - steuerfrei" nachgepflegt.
(vgl. hier: Verabschiedung SKR03-InsO sowie Neuerungen/Anpassungen am SKR-InsO )

Gruß
Boris Jungclaus
STP Informationstechnologie AG
Sie. Wir. Gemeinsam stark!