Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 5. November 2013, 20:32

Verbuchung von Anzahlungen

Hallo,

ich habe im Insolvenzverfahren Anzahlungen auf Bestellungen erhalten und möchte diese steuerlich korrekt berücksichtigen.
Bei der Anzahlung entsteht die Steuer nach § 12 Abs. 1 Nr. 1 Satz 4 UStG.

Handelsrechtlich buche ich die erhaltene Anzahlung steuerwirksam auf 1190 00 in den Voranmeldungszeitraum der Anzahlung. Den Debitoren dazu verbuche ich steuerwirksam im Voranmeldungszeitraum der Leistungserbringung auf 4400 00. Den Anzahlungsbetrag muss ich gleichzeitig auf 1190 00 mit Minus gegenbuchen.

Bei der Verbuchung der Anzahlung auf 1190 00 wird ein EA-Konto verlangt. Ich habe leider noch kein passendes EA-Konto für Anzahlungen gefunden.
Haben Sie dazu Vorschläge?

Gruß
J. Hermanski-Pfohl

RGSilberer

Neugieriger

Beiträge: 27

Wohnort: Ansbach

Beruf: gepr. Bilanzbuchhalter (IHK)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. November 2013, 11:22

Eigentlich bleibt hier als EA-Konto nur "Sonstige Einnahmen 4030 00".

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher