Sie sind nicht angemeldet.

Nicole Zornow

Neugierige

  • »Nicole Zornow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Berlin

Beruf: geprüfte Bilanzbuchhalterin

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Juni 2013, 14:41

Konto Zinserträge nach IE (Betriebsfortfürhung)

Hallo Herr Jungclaus,

das EA-Konto 7100 50 ist unter "Augaben nach IE (Betriebsfortführung)" ausgeweisen und nicht unter "Sonstige Einnahmen" hab das bei uns geändert.
Gehört doch mit zu den sonstigen Einnahmen richtig?

Gruß aus Berlin

Nicole Zornow

Boris Jungclaus

Foren-Moderator

Beiträge: 286

Beruf: Dipl. Betriebswirt

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. Juni 2013, 14:47

Hallo Frau Zornow,

wo ist dieses Konto fehlerhaft ausgewiesen?

Gruß
Boris Jungclaus

Nicole Zornow

Neugierige

  • »Nicole Zornow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Berlin

Beruf: geprüfte Bilanzbuchhalterin

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Juni 2013, 12:24

Hallo Herr Jungclaus,

das Konto 7100 50 ist unter A420 "Ausgaben nach IE (Betriebsfortführung)" ausgewiesen. Ist jedoch ein Ertragskonto. Muss doch unter sonstige Einnahmen mE.

Gruß
Nicole Zornow

Boris Jungclaus

Foren-Moderator

Beiträge: 286

Beruf: Dipl. Betriebswirt

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Juni 2013, 15:35

Hallo Frau Zornow,

dann habe ich nicht klar genug nachgefragt ;-)

in welcher Auswertung (Reportnummer) oder an welcher Programmstelle finden Sie die fehlerhafte Zuordnung?

Nicole Zornow

Neugierige

  • »Nicole Zornow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Berlin

Beruf: geprüfte Bilanzbuchhalterin

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Juni 2013, 15:13

Hallo Herr Jungclaus,

oh man da habe ich nicht richtig mitgedacht. In der Auswertung EA-Schlussrechnung bzw. Einnahmen- und Ausgabenrechnung. Reportnummer 6560

Boris Jungclaus

Foren-Moderator

Beiträge: 286

Beruf: Dipl. Betriebswirt

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Juni 2013, 15:34

Hallo Frau Zornow,

jetzt verstehe ich ;-)

Kann es leider bei uns nicht nachvollziehen, was aber auch daran liegen mag, dass dieser mögliche Fehler seinerzeit ebenfalls direkt manuell bei uns im Makro angepasst wurde.

Sie sind hier m.E. aber auch völlig richtig vorgegangen - wenn eine Kontenzuordnugn im E/A-Makro "Fehlerhaft" sein soltle, so haben Sie natürlich jederzeit die Möglichkeit dieses anzupassen.

Spannender wird es m.E. jedoch, wenn Sie sich kanzleispezifisches ein eigenes Makro hinterlegen und dort von der Gliederungsvorgabe abweichen.
Für unseren Bereich haben wir bspw. ein eigenes Makro hinterlegt um einfacher mit dem Pilotprojekt ForStaB umgehen zu können ...

Sollte jemand Interesse an einem eigenen Makro haben, so empfiehlt es sich einen "Testmandanten" anzulegen in welchem jedes Konto mit bspw. einem Euro bebucht wird, so können "nicht zugeordnete" oder "mehrfachzugeordnete" Konten schnell identifiziert werden.

Gruß
Boris Jungclaus

Nicole Zornow

Neugierige

  • »Nicole Zornow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Berlin

Beruf: geprüfte Bilanzbuchhalterin

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Juni 2013, 16:50

Hallo Herr Junclaus,

danke für die schnelle Antwort.

Und ich dachte wir arbeiten alle mit dem gleichen Makro. Bei uns ist das "Standard-Gliederung für SKR04-InsO ab 2012". kann man den irgendwo nachlesen was bei ihrem Makro evtl noch angepasst wurde? Damit ich das bei uns nachpflegen kann.

Und Habenzinsen meine das Konto 7100 XX werden auch mit unter den "Sonstigen Einnahmen" in der Einnahmen- und Ausgabenrechnung ausgewiesen? mit jeweils den Zeitraum XX oder ist das 00 hier richtig? wären ja sowieso Einnahmen. Im Kontenrahmen aber mit XX ausgewiesen.

Gruß
Nicole Zornow

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher