Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 9. August 2012, 15:42

Konto 1470 00 (E/A-Konto)

Hallo,

ich habe hier im Forum folgendes zu dem Thema gelesen:

ich gehe mal davon aus, dass Sie P3 einsetzen, da Sie ein Unterscheidung in IDB und E/A-Konten vornehmen.

Konkret in P3 haben wir das Konto 1470 als „Durchlaufende Posten“ angelegt, vor dem Hintergrund, dass P3 den Kontenbereich 1460 bis 1479 als Geldkonto definiert.

In einer E/A-Schlussrechnung (spezial) würde man nun die Geldtransit/durchlaufende Postenkonten getrennt von den echten Geldkonten ausgewiesen bekommen.

Meines Erachtens gehörten solche Positionen auch nicht in den echten Einnahme/Ausgabe-Bereich.


Wenn ich dann 1370 00 als IDB-Konto angebe und 1470 00 als EA-Konto, kennt winsolvenz das Konto 1470 00 nicht. Oder ist es evtl. anderes gemeint?

Danke
Rolfs

2

Donnerstag, 9. August 2012, 22:45

Hallo Rolfs,

wenn Sie das Konto 1470 als Geldkonto bezeichnet haben "Durchlaufende Posten ...", dann ist es eben kein EA-Konto.

Sie müssten dann im Gegenkonto 1470 00 eingeben und im Konto 1800 00, dann ist es gar nicht möglich, ein EA-Konto dazu einzugeben. So soll es ja auch sein, weil - wie Sie richtig sagen - solche Positionen nicht in den echten Einnahme/Ausgabe-Bereich gehören.

Um es in der Auswertung dann auf jeden Fall richtig auszuwerten, können Sie in den FAQ eine Ergänzung des Makros zum Thema Buchhaltung/Geldtransit finden.

Schöne Grüße

Andrea Braun

3

Dienstag, 14. August 2012, 12:48

Hallo Frau Braun,

das Konto 1470 00 existiert nicht in meinem vorgegebenen Kontenrahmen. 1370 00 ist das Durchlaufende Posten-Konto. Dort wird aber ein EA-Konto verlangt. 1470 00 müsste ich dann selbst als Durchlaufenden Posten bezeichnen. Dies soll aber ja mit der Vereinheitlichung vermieden werden. Was nun?

Danke

MfG

Rolfs

4

Mittwoch, 15. August 2012, 00:09

Ach so ;-)

Hallo Frau oder Herr (?) Rolfs,

zum Glück gilt der SKR-Inso nur für EA-Konten und nicht für Konten, die man daneben noch braucht wie z. B. Geldtransit oder Durchlaufende Posten. Sie schrieben, Sie hätten das Konto 1470 angelegt. Dann nehmen Sie doch dies. Die Umsetzung des Kontos 1370 00 als Konto, das ein EA-Konto nötig macht, halte ich für nicht so richtig (und Sie ja auch nicht). Das aber liegt an den Optionen, die in Ihrem Kontenrahmen vom Softwarehersteller voreingestellt sind (und die Sie ändern können).

Sie machen also nichts falsch, wenn Sie "Ihr" Konto 1470 anwählen.

Viele Grüße

Andrea Braun

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher