Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

Dienstag, 20. März 2018, 07:27

Forenbeitrag von: »Baßfeld«

Dreifachumsatz / Doppelumsatz

Hallo Fillinger, ich weiß nicht ob es Ihnen weiterhilft und ob Sie diesen Fall meinen, aber so verbuchen wir die Drittrechte und Auskehr an Sicherungsnehmer. Auch bei einer STP-Schulung wurde dies so verbucht. Auskehrung bei Drittrechten - Buchungshilfe: Geldeingang: Betrag: S/H: BU: Kto.: Bezeichnung: Bemerkung: Kto.: 18.861,50 € S ? 88xx 30 Verwertung…, besichert… nach IE (Abwicklung) Bitte auf richtiges Konto und Strukturziffer achten! Nur Beispiel! - Steuerschlüssel beachten! an 12xx 00 Bei ...

Donnerstag, 25. August 2016, 12:10

Forenbeitrag von: »Baßfeld«

Kasse: Verbuchen von geklauten Tageseinnahmen! EILT

Hallo zusammen, wie verbuche ich eine Kassendifferenz aus einem Diebstahl der Tageseinnahmen. Die Kasseneinnahmen sollten zur Bank gebracht werden, aber irgendwie ist die Tasche mit dem Geld "abhanden" gekommen. Jetzt habe ich ja Ausgabe Geldtransit in der Kasse, aber keine Einnahme mehr auf dem Anderkonto!!! Kann mir jemand Helfen, wie dies zu verbuchen ist? Danke und LG Ulrich Baßfeld

Donnerstag, 16. Juni 2016, 10:16

Forenbeitrag von: »Baßfeld«

Verbuchen Geschäftsführerhaftung wegen Zahlungen von Altverbindlichkeiten

Hallo zusammen, ich benötige mal Hilfe! Wir haben einen Fall, dass ein Geschäftsführer nach Eröffnung des vorl. Verfahrens noch Verbindlichkeiten, vom Schuldnerkonto, bezahlt hat, die den Zeitraum vor der vorl. Verfahrenseröffnung betreffen. Wir haben danach einen Betrag hierfür erhalten, den wir auf Geschäftsführerhaftung gebucht haben. Da wir das Schuldnerkonto auch buchen müssen, fragen wir uns wie wie die Beträge zu verbuchen sind, die den Zeitraum vor Eröffnung des Verfahrens liegen, aber e...

Mittwoch, 17. Juni 2015, 14:20

Forenbeitrag von: »Baßfeld«

Konto 7020 00 Zins- und Dividendenerträge

Hallo zusammen, das Konto 7020 00 "Zins- und Dividendenerträge" findet in der Schlussrechnungslegung keine Zuordnung. Hier liegt denke ich ein Fehler vor. Wohin sollte man sonst Dividendenerträge buchen? Danke für die Hilfe! ALLES BLÖDSINN, was ich hier geschrieben habe! Das Konto gibts garnicht! ;-) Sorry!Lieben Gruß Ulrich Baßfeld

Donnerstag, 22. Januar 2015, 12:02

Forenbeitrag von: »Baßfeld«

Verbuchen von nachträglich gezahlter Vorsteuer

Guten Morgen zusammen, vielen Dank für die Hilfen. Habe jetzt ein paar Sachen umgebucht. Das Ergebnis ist OK, aber die Durchführung nicht 100 %-ig schön.+ Sieht irgendwie komisch aus. Bin mal auf die Prüfung durchs Finanzamt gespannt. Also nochmals DANKE. Gruß Ulrich Baßfeld

Mittwoch, 21. Januar 2015, 16:22

Forenbeitrag von: »Baßfeld«

Verbuchen von nachträglich gezahlter Vorsteuer

Hallo, vielen Dank für Ihre Antworten. So in etwa hatte ich es mir schon gedacht! Aber was kann ich machen, wenn nur Vorsteuer bezahlt wird, z. B. von einer KFZ-Versicherung, Danke für die schnelle Hilfe! Lg U. Baßfeld

Donnerstag, 15. Januar 2015, 12:18

Forenbeitrag von: »Baßfeld«

Verbuchen von nachträglich gezahlter Vorsteuer

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Bei einer Mietzahlung wurde versehentlich nur der Nettobetrag bezahlt. Jetzt hat der Mieter die Vorsteuer nachüberwiesen. Um diese zu verbuchen würde ich jetzt gegen 1406 00 "Abziehbare Vorsteuer" buchen. Da habe ich aber das Problem, dass er dieses Konto als E/A-Konto ausweisst und in die Schlussrechnung mit aufnimmt, als nicht zugeordnet. Ich kann hier ja keinen Beleg vorab einbuchen, da ich ja keine mtl. Rechnungen bekomme. Kann mir jemand helfen un...

Montag, 25. August 2014, 10:58

Forenbeitrag von: »Baßfeld«

Was passiert dann mit der Steuer?

Hallo zusammen, durch die Stornobuchungen ergibt sich leider das nächste Problem. Was passiert dann mit der Umsatzsteuer, welche ich abführen muss? Diese wird ja auch storniert, aber ich kann diese doch nicht über Anfechtung buchen, oder? Vielen Dank für Ihre Hilfe! Mit freundlichen Grüßen U. Baßfeld

Montag, 4. August 2014, 15:43

Forenbeitrag von: »Baßfeld«

Schuldnerkonto mit Sollsaldo gebucht - Auskehr über Anfechtung - Wie kriege ich das Schuldnerkonto wieder auf 0,00 EUR?

Hallo zusammen, ich benötige Hilfe. Es geht darum, dass wir die Schuldnerbanken in einem Verfahren mit Sollsalden buchen mussten, wegen einer großen Betriebsfortführung. Nun sind bei einer Bank diverse Zahlungseingänge eingegangen (wir haben nur diese gebucht), welche die Bank nicht auskehren wollte. Dieser Betrag wurde von uns angefochten und nun von der Bank bezahlt! Wie kriege ich das Schuldnerkonto nun ausgeglichen, da ich die Einnahme auf dem Anderkonto ja als Anfechtung verbuchen muss, da ...

Mittwoch, 12. März 2014, 08:29

Forenbeitrag von: »Baßfeld«

Erstattung Kostenvorschuss

Zitat von »Christine Pinz« Hallo Herr Jungclaus, wohin wird ein nicht verbrauchter Massekostenvorschuss eines Dritten gebucht? Welches Ausgabekonto kann hier im SKR04-InsO genutzt werden, wenn der Vorschuss teilweise wieder erstattet wird, weil er nicht vollständig verbraucht wurde? Gruß Baßfeld

Dienstag, 11. März 2014, 09:51

Forenbeitrag von: »Baßfeld«

Teilweise falsche Kontenbezeichnungen bei den Konten 4061 xx bis 4064 xx

Hallo! Könnte es sein, dass ab dem Konto 4061 xx bis 4063 xx teilweise falsche Kontenbezeichnungen benutzt wurden! Bei einem großen Teil steht ...Technische Anlagen und Maschinen...! Hier ist offensichtlich ein Fehler unterlaufen! Auch im eingespielten Kontenplan von STP ist dieser Fehler hinterlegt! Wird dies noch berichtigt?? Gruß Baßfeld

Mittwoch, 12. Februar 2014, 17:39

Forenbeitrag von: »Baßfeld«

Diverse Guthabenübernahmen von diversen Bankkonten zu verschiedenen Zeitpunkten der Insolvenz

Hallo zusammen, ich habe ein Problem! Ich habe ein Verfahren, da sind über mehrere Monate Bankguthaben von verschiedenen Banken und Konten auf das TK und AK ausgekehrt worden. Die Buchungen betreffen sowohl das vorläufige als auch das eröffnete Verfahren. Es handelt sich nicht um Fortführung der Konten, sondern um Auskehr von Erstbeständen, da erst im laufe des verfahrens alle Konten des Schuldners bekannt wurden, da diese sich teilweise im Ausland befanden. Kann ich alle Erstüberträge auf das K...

Mittwoch, 7. August 2013, 16:28

Forenbeitrag von: »Baßfeld«

Bürgschaftseinbehalte und Gewährleistungseinbehalte

Hallo zusammen, kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich Bürgschaftseinbehalte und Gewährleistungseinbehalte richtig verbuche. Werden diese gegen das Forderungskonto gebucht und bleiben dann dort stehen, oder gibt es eine andere Möglichkeit. Wir haben im konkreten Fall eine Zahlung einer Debitorenforderung erhalten. Der Kunde hat aber 5 % einbehalten als Sicherheit für eine Gewährleistung. Lasse ich diesen Betrag einfach auf dem Forderungskonto stehen, oder gibt es eine Möglichkeit diesen Betra...

Montag, 29. Juli 2013, 10:35

Forenbeitrag von: »Baßfeld«

Steuerliches Verbuchungsproblem

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Wir haben bei einer Kreditoren-Rechnung vergessen die Mehrwertsteuer zu bezahlen und haben dies einige Tage später nachgeholt. Diese Nachzahlung habe ich gegen 1406 00 gebucht. Bebuche ich das Konto 140600 direkt, wird es aber als EA-Konto ausgewiesen. DIes ist aber doch nicht richtig. Muss ich ein anderes Konto ansprechen? Würde ich diese Buchung mit der Zahlung durchführen, würde der MwSt-Betrag ja direkt gegen 1406 00 gebucht werden, dann aber nicht...